Events

Buddhas

Hier wie im Newsletter beschrieben die Buddhas die bei uns zum Verkauf stehen.

 

Bonsaiausstellung 2014

Zur Saisoneröffnung haben wir einen ganzen LKW voller Outdoor-Bonsai von unserem Partner, einem der größten europäischen Importeure, aus Nordjapan geordert. Die bis zu 3 Meter hohen Bäume standen von 01.05.2014 bis 17.05.2014 bei uns.

 

Bonsaiausstellung 2013

Die erste Bonsaiausstellung mit unserem Partner aus den Niederlanden im Frühjahr 2013. Illex, Eiben und Mädchenkiefer standen von 50cm bis 2,8m bei uns.

 

Befruchtung von Koi Karpfen

Am 02.06.2012 bis 03.06.2012 durften wir bei Ludek, unserem Fischingenieur, eine Befruchtung seiner Koi miterleben. Keiner der Teilnehmer hätte dedacht, dass das so viel Aufwand erfordert.

 

Malerei bei Koi Bauer

Am 18.08.2011 war der Kunstmaler Christian Stöckl bei uns zu Gast. Highlight seiner Arbei neben dem Show Showa von Isa sind die Schriftzeichen von Koi Bauer auf Japanisch. Die in die Steine eingemeißelten Sternzeichen bedeuten Zwilling und Löw auf Japanisch.

 

Fernsehdreh bei Koi Bauer

Am 23.05.2011 war der Bayerische Rundfunk bei uns. In der Sendung „quer“ am Donnerstag, den 26.05.2011 um 20:15 Uhr kommt ein Beitrag über die Auswirkungen des Tsunamis und der Reaktorkatastrophe in Japan im Hinblick auf die Koi-Züchter in Japan und die europäischen Großhändler. Dazu wurden in unserer Anlage Kunden und Kollegen interviewt.

 

Seminar Händlergruppe Koi Bauer 2011

Achtzehn Kollegen sind in der Tagung von Edgar Bauer zu einem im 5 Sterne Hotel St. Wilfgang in Bad Griesbach gefolgt. Nach einem ausgezeichneten französischem Buffet, das der Geschäftsführer Frank Tamm für uns herrichten ließ, trafen wir uns im Seminarraum, um die gemeinsame Zukunft zu besprechen. Neben Vorstellung einer eigenen Filterserie aus der Gruppe war das neue, exklusive Futter, das ausschließlich für die Händlergruppe Koi Bauer hergestellt wird, Thema Nummer 1. Die Gruppe, die ausschließlich aus durch Freunschaft verbundene Kollegen besteht, war sich einig, dass auch in Zukunft das Motto darin besteht: „Miteinander und nicht gegeneinander!“

Auch in punkto Kundenbedürfnis besteht Einigkeit: Gesunde Koi, gesundes Mischfutter und große flächige Filter – und sonst nichts und nochmal nichts! Technischer Schnickschnack und zig Pflegemittel müssen nicht sein. Im Anschluss an das Seminar wurden wie immer sämtliche Ledersessel im Foyer zusammengeschoben und es wurde eine lange Nacht. Am nächsten Morgen dampften wir buchstäblich im 38 Grad warme Thermenwasser, Sauna und Whirlpool aus. Fast alle Kollegen gehen im Herbst nach Japan mit zur Selektion, wenn die äußerst tragischen Umstände in Japan es zulassen.