Über uns

Firma Koi Bauer

Seit 1992 beschäftigen wir uns mit diesen wunderbaren Tieren, die in Japan als Symbol für Erfolg, Stärke, Glück und Wohlstand stehen. In dieser Zeit knüpften wir zahlreiche Kontakte zum Großhandel in ganz Europa. Zwei Jahre später waren wir bereits als nebenberufliche Händler für unsere Kunden tätig. Im Jahre 1999 luden wir den wohl bekanntesten Koi- und Tierarzt Deutschlands Dr. A. Bretzinger zu uns ein. Bis heute besucht Herr Bretzinger unsere Anlage regelmäßig im Rahmen eines Betreuungsvertrages. Seine KHV und CEV Untersuchungen vor Ort gewährleisten eine optimale Sicherheit für unsere Kunden. Regelmäßig führen wir gemeinsame Seminare zum Erkennen von Koikrankheiten durch.

Seitdem führen wir die Reise ins Niigata Gebirge nach Japan mittlerweile zum 30. mal durch, wozu wir Kollegen aus unserem Händlerverbund, sowie unsere Kunden begleiten. Die großen Koi werden schon im Herbst gekauft, um bei diesen hochwertigen Fischen eine Quarantäne von mindestens einem halben Jahr gewährleisten zu können. Mittlerweile kommen viele schöne farbige Fische aus Ostasien. Damit beschäftigen wir uns nicht! Unsere Philosophie besteht darin, Premiumkoi in Spitzenqualität direkt aus Japan zu vernünftigen Preisen eigenhändig zu selektieren. Vom tosai ( 1 j.) tategoi von 20-30 cm mit enormen Wachstumspotential über nisai ( 2j.) bis 60 cm bis hin zu yonsai ( 4j.) jumbokoi 70-100 cm finden Sie alle Rassen in unserer Anlage.

Auktionen und Koi-Shops, in denen diese Fische wie Gebrauchsgegenstände behandelt, versteigert und verschickt werden, finden Sie bei uns nicht!

Für uns sind Koi in erster Linie Lebewesen!!!

Wir sind noch traditionielle Händler, die ihren Kunden einen Erlebniseinkauf bieten. Wir wollen, dass der Kunde sieht, wo ihr neuer Koi schwimmt, wie er schwimmt und ob alle Koi in der Anlage und den Becken gesund sind.
Viele Kunden haben auch schon feststellen müssen, dass Koi auf Bildern anders aussehen als in Natura.
Die Gefahr einer Kreuzverkeimung eines versandten Koi, der über Nacht in einem Beutel verbringen muss, ist unbestritten wesentlich größer.

Wir unterscheiden uns auch dahingehend vom Markt, dass nicht jede Saison krampfhaft versucht wird, alle Koi zu verkaufen und alle Becken zu leeren.
Nein, wir leben mit unseren Koi und halten immer einen sehr hohen Bestand von 500-600 Showkoi. Diese Koi sind nicht nur ein halbes Jahr in Quarantäne, sondern zum Teil wesentlich länger und verbringen dadurch auch in der Regel einen Winter in ungeheizten Becken im bayerischen Wald, sind also winterhart.
Das funktioniert natürlich nur, wenn man Verantwortung übernimmt, genügend Platz und Erfahrung hat, bei uns durch 31 Verkaufsbecken und 18 Quarantänebecken. Eine Selbstverständlichkeit ist es auch für uns nicht nur auf KHV sonder auch auf CEV testen zu lassen.

Unsere Koi-Heimat ist Japan, wo Max, Hildegard und ich auf unseren 57 Reisen jetzt schon zusammengerechnet über 2 Jahre gelebt haben. Auch wir genießen diese Jagd auf die wunderbaren Koi, auch wir wollen keine Koi blind geschickt haben, sondern die schönsten selbst selektieren, den Gesundheitszustand und die Sauberkeit der Anlagen sehen.

Diese Koi-Heimat wollen wir auch Ihnen bieten und… Sie müssen nicht nach Japan fliegen, genießen Sie Japan in einem kleinen niederbayerischen Dorf in einer der größten und schönsten japanischen Anlage Europas!
Nur sehr wenige Züchter in Japan haben diese Vielfalt in allen Rassen und Größen wie wir.
Sie sind herzlich zu einem Besuch und zum Kennenlernen willkommen!

 

 

poster
Imagefilm Koi Bauer
00:00
--
/
--